Hier möchte ich Ihnen ein paar Details aus meinen Portraits
zeigen und sie im direkten Vergleich zur fotografischen
Vorlage stellen.

Nach einer ersten groben Strichzeichnung sind die
charakteristischen Merkmale Augen, Nase und Mund die
ersten voll ausgezeichneten Bildelemente. Hier erkenne ich,
ob ich den richtigen Ausdruck getroffen habe. Diese Arbeiten
sind sehr zeitintensiv, da sie sehr detailgetreu mit verschie-
denen Graphit- und Fettstiften in mehreren Durchgängen
gezeichnet werden. Das graue Papier ermöglicht es mir,
mit weißem Fettstift Lichter und Glanzpunkte zu setzen,
um so die Hautpartien fein zu modellieren bzw. die Kontrast-
wirkung zu erhöhen. In lockerer Zeichnung folgen Haare und
der Kleidungsansatz – es entsteht ein lebendiges Portrait.

  • thumb
  • thumb
  • thumb
  • thumb
  • thumb
  • thumb